Logo SG-Frankfurt

Top Themen

...

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend (DMSJ)

Jugend D weiblich Deutsche Vizemeister

Für das Bundesfinale der besten Nachwuchsmannschaften aus Deutschland hatten sich in diesem Jahr gleich drei Mannschaften der SG Frankfurt qualifiziert. Auf der 25m Bahn im Sportbad Thurmfeld in Essen starteten 18 „Frankfurter Mädels“.

In der jüngsten Altersklasse, Jugend D (Jahrgang 2007/2008) konnten die Schwimmerinnen Natalie Raschke, Lil-Jane Dehmer, Shari Asmar Laura I. Bachmann, Anna-Lucia Rogall und Sophia McDonald zum HSV-Endkampf um ca. 20 Sekunden steigern und belegten einen ausgezeichneten 2.Platz.

In der weiblichen Jugend A (Jhg. 2001/2002) verpassten Anna Fehlinger, Charlotte Schlaeger, Jasmin Lack, Anna Reschko und Hannah Bechold den Sprung auf das Siegerpodest knapp und belegten einen hervorragenden 4. Platz.

Auch unsere Mädchen der Jahrgänge 2005/2006 überzeugten beim DSV-Endkampf in der weiblichen Jugend C und verbesserten ihre Zeiten sowie ihre Platzierung aus dem Vorkampf. Über den 10.  Platz freuten sichNicola Schmitz, Pia Helli Henning, Larissa Sina, Gloria Dargatz, Theresa Braunberger, Rina Hoang und Kim Sophia Schneider.

Am Endes des Wettkampfes kamen die bei der Siegerehrung traditionell verkleidet. Auch hier gaben unsere Mädchen ein außerordentliches gutes Bild ab.

...

DMS 1. Bundesliga - Männer auf Platz 3 und Frauen Fünfte

Gratulation an alle unsere Schwimmer und Trainer zu den hervorragenden Leistungen unserer Schwimmer am letzten Wochenende bei der DMS Bundesliga sowie Ober- und Landesliga.

In der 1. Bundesliga haben Männer einen hervorragenden 3. Platz hinter Würzburg und Neckarsulm belegt. Die Frauen platzierten sich in der oberen Hälfte auf dem 5. Rang. Beide Mannschaften kamen ohne Verstärkung von ausländischen Schwimmern aus.

Bei der Siegerehrung der Männer wurden unsere Schwimmer beim Aufruf des 3. Platzes von Schwimmern der anderen Vereine und Publikum mit dem größten Beifall bedacht und mit Sprechchören als Deutsche Meister gefeiert.

Die 2. Damen- und Herrenmannschaft belegten in der Oberliga einen ausgezeichneten 3. Platz.

In der Landesliga siegte die 3. Damenmannschaft der SGF und die Herren erreichten den 3. Platz.

Nochmals Gratulation und herzlichen Dank an alle Schwimmer und Trainer für den engagierten und großartigen Einsatz sowie zu den hervorragenden Leistungen.

...

21. Luxemburger Euro Meet 2019

Marco Koch schwimmt WM Norm

Für den Hessischen Schwimm-Verband starteten sieben Schwimmer der SG Frankfurt beim sehr gut besuchten internationalen Schwimmwettkampf in Luxemburg.

Marco Koch konnte seine ausgezeichnete Form von der Kurzbahn, im Dezember 2018 war er mit Platz 3 über 200m Brust bei den Weltmeisterschaften auf der 25m Bahn einziger deutscher Athlet, der eine Medaille gewonnen hatte, mit in die Langbahnsaison nehmen. Über 200m Brust setzte sich Marco gegen starke Konkurrenz durch und siegte in 2:09,69 Minuten. Damit unterbot der Frankfurter Brustschwimmer die Norm für die Weltmeisterschaften im Sommer in Gwangju (China) von 2:09,90 Minuten und kann sich jetzt ganz in seinen Trainingsvorbereitungen auf die WM konzentrieren.

Ebenfalls eine Medaille in der offenen Klasse gewann Reva Foos in sehr guten 1:29,78 Minuten über 200m Freistil. Über 100m Freistil schwamm Reva mit 55,57 Sekunden nochmals eine hervorragende Zeit und erzielte den 4. Rang.

In den Finalläufen belegten Danny Schmidt über 800m Freistil (8:16,37 Minuten) und 400m Freistil (4:00,51 Minuten) den 5. und 7. Platz sowie Richard Braunberger über 400m Lagen in 4:29,21 Minuten den 5. Rang.

Auch Lucas Matzerath erreichte das Finale über die Bruststrecken. Über 50 m in 29,04 Sekunden und 100 m in 1:03,57 wurde er jeweils Achter.

Die beiden anderen Frankfurter, Nina Azirovic und Hannah Plücker trugen ebenfalls dazu bei, dass der Hessische Schwimm-Verband am Ende den 3. Platz in der Mannschaftswertung belegte.

Profil

2000_Bild2

Schwimmgemeinschaft Frankfurt

Spitzensport durch homogene Trainingsgruppen fördern


Presse

Presse 137

Auf einem erfolgversprechenden Weg

Aktuelle Presseberichte zur Schwimmgemeinschaft und der Bädersituation in Frankfurt finden Sie hier.


Unsere Aktiven






-

Sponsoren