Logo SG-Frankfurt

Top Themen

...

Hessische Meisterschaften Kurzbahn

Die Ergebnisse sind online.

...

Frankfurter Sportlerehrung

Bitte Voten für Sarah Köhler und Jan-Philip Glania als Sportler des Jahres der Stadt Frankfurt.

https://www.sportlerehrung-frankfurt.de/sportgala/voting-2018/

Sarah

...

Erfolgreicher Einstand von Marco Koch und Reva Foos

Bei den Opera Swimm Classics in der Wuppertal Schwimmoper überzeugten die beiden Neuzugänge der SG Frankfurt, Marco Koch und Reva Foos, mit Siegen und ausgezeichneten Zeiten. Auf der 25m Bahn siegte der Weltrekordhalter Marco Koch souverän auf seiner Spezialstrecke, 200m Brust in 2:05,68 Minuten. Auch über 100m Lagen war Marco in 54,08 Sekunden nicht zu schlagen und wurde über 50m Brust in 27,74 Sekunden Zweiter.

Reva Foos zeigte ihre Qualitäten auf den Freistilstrecken. Über 200m Freistil gewann die Neufrankfurterin in hervoragenden 1:57,88 Minuten Gold sowie Silber über 50m Freistil in 25,69 und 100m Freistil in 54,69 Sekunden.

Aber auch die anderen Frankfurter Schwimmer überzeugten mit ausgezeichneten Zeiten und Platzierungen bei diesem hochrangig bestzten Wettkampf.

Alexander Bauch holte sich einen ganzen Medaillensatz über die Rückendistanzen. Gold  über 50m Rücken in 25,48 Sekunden, Silber über 100m Rücken in 55,08 Sekunden und Bronze über 200m Rücken in 2:03,04 Minuten.

Richard Braunberger und Rosalie Käthner überzeugten mit Silber und Bronze über 1500m Freistil und 400m Lagen bzw. über 400m und 800m Freistil. Kenny Leidner gewann zwei Bronzemedaillen über 200m Schmetterling und 200m Lagen. Ebenfalls Bronze gewannen die beiden Brustspezialisten Anna Fehlinger über 200m Brust und Lucas Matzerath über 100m Brust.

Profil

2000_Bild2

Schwimmgemeinschaft Frankfurt

Spitzensport durch homogene Trainingsgruppen fördern


Presse

Presse 137

Auf einem erfolgversprechenden Weg

Aktuelle Presseberichte zur Schwimmgemeinschaft und der Bädersituation in Frankfurt finden Sie hier.


Unsere Aktiven






-

Sponsoren